Als ich als Kind einen Elektronikbaukasten bekommen habe, wusste ich anfangs wenig damit anzufangen. Nach einiger Zeit konnte ich aber die Wirkungsweise von elektrischen Strom in den einzelnen Bauteilen verstehen. Von nun an konnte ich alle Schaltungen nachbauen und experimentierte dabei auch außerhalb der Anleitungen. Von da an war klar, dass ich eine Laufbahn im Bereich Elektrotechnik einschlagen werde.

Im Laufe der Zeit konnten meine Fähigkeiten laufend erweitert werden. Ich besuchte laufend Schulungen und Kurse und wollte alle Bereiche dieser Wissenschaft verstehen. Offensichtlich hatte ich ein Problem damit, etwas nicht zu verstehen.

In den über 20 Jahren meiner Selbständigkeit haben sich viele meiner persönlichen Werte entwickelt. Ich versuche immer das Gesamte zu sehen und zu verstehen. Daher betrachte ich mich bzw. mein Unternehmen als Teil unserer Umwelt, was Rückschlüsse über den Einsatz solcher Ressourcen zur Folge hat. Bereits im Jahr 1996 wurde dies bei der Errichtung meines Eigenheimes mit dem Einbau einer Solaranlage, die ohne weitere Zusatzheizung auskommt, berücksichtigt.

Seit der Erstellung unseres Firmenleitbildes wurde damit eine klare Entscheidungsgrundlage definiert. Die Einhaltung dieser Werte, u. a. der Nutzen des Kunden stehen klar im Vordergrund unseres Unternehmens. Somit ist es uns möglich, Stammkunden zu gewinnen und dauerhaft zu betreuen.

Andreas Strasser MBA

Geschäftsführung

a.strasser@strasser-tirol.at

Lebenslauf